Autodesk Webinar: "Optimierung von Prozessen in der Medizintechnik“

Datum: 
30. Oktober 2014

Sie wissen, dass die spätere Qualität Ihrer Produkte ein Resultat ihrer Konstruktion ist. Und dass es Anforderungen an die Konstruktion gibt, die es einzuhalten gilt – wie zum Beispiel die gewünschten funktionalen Eigenschaften, eine kostengünstige Produktion, sowie höchste Qualität und Liefertreue.

Dem entgegen stehen in der Medizintechnik Branche eine zunehmender globaler Wettbewerb und der damit verbundenen Bedarf an Innovationen.

Genau deshalb stehen Sie vor der Frage: Wie kann ich die Leistung von neuen Produkten testen, vorherbestimmen und deren Zuverlässigkeit verbessern, noch bevor die ersten Prototypen und/oder Werkzeuge gebaut werden und in Labors geprüft werden können?

Wir laden Sie zu unserem Live-Webinar "Konstruktionen in der Medizintechnikbranche simulieren und optimieren" am 30. Oktober um 11:00 Uhr ein. Helmut Schmitz und Anton Reichl von Autodesk zeigen Ihnen auf, wie Ihr Unternehmen mit Autodesk Simulation zahlreiche Herausforderungen bereits in frühen Projektphasen lösen kann; und wie Autodesk-Simulationslösungen heute im Medizintechnikbereich erfolgreich eingesetzt werden.

Ausserdem erfahren Sie mehr über folgende Themen:

•Herausforderungen in der Medizintechnik
•Herausforderungen der Produktentwicklung
•Aufgaben und Anforderungen bei der Entwicklung
von Kunststoffteilen in der Medizintechnikbrachne
in den Bereichen Strukturmechanik, Fluiddynamik
sowie im Spritzguss
•Welchen Mehrwert kann eine frühzeitige Simulation bieten? Wie lassen sich durch frühzeitige Simulation Prozesse optimieren und die Produktqualität erhöhen?

Standort: 
Webinar ab 11:00 Uhr